GLASDURCHFÜHRUNGEN

Schaugläser


Die von der Dietze Gruppe entwickelten Schaugläser dienen üblicherweise für Füllstandindikatoren sowie für Sichtprüfungen. Eine Vielzahl an Gehäuse-Geometrien können hergestellt werden, z.B. mit und ohne Flansch oder mit und ohne Gewinde. Die Glasform kann ausserdem in verschiedenen Prisma-Geometrien geformt werden um Messungen mit optischer Sensorik zu ermöglichen.



Hauptmerkmale:

  • Hermetische Schaugläser unter Verwendung von Glas-Metall Verbindungstechnologie
  • Gehäusegeometrie und Gewinde nach Kundenwunsch
  • Verschiedene Stähle als Gehäusematerial verfügbar
  • Vielzahl an Möglichkeiten für die Oberflächenveredelung (z.B. als Korrosionsschutz)
  • Prisma-Glasform möglich
  • Hoher Berstdruck möglich
  • Zertifiziert nach PED 97/23/EC sowie AD 2000