GLASDURCHFÜHRUNGEN

Leistungs-Durchführungen


Hauptsächlich auf die Anforderungen der Kältemittelindustrie ausgerichtet, dienen die Hochleistungsdurchführungen der Dietze Gruppe in hermetischen oder halbhermetischen Kompressoren. In Form von Abschlussplatten sind unsere Glas-Metall-Verbindungen als Einzeldurchführung oder als mehrpolige Durchführung verfügbar. Mit einem optionalen Silikonverguss um die Bolzen kann der Leckstrom auf ein Minimum reduziert werden.

Um die Produkte vor Umwelteinflüssen zu schützen bieten wir ein umfassendes Angebot an Oberflächenveredelungen an.



Hauptmerkmale:

  • Hermetische Leistungs-Durchführungen unter Verwendung von Glas-Metall Verbindungstechnologie
  • Geometrie der Abschlussplatten bis 30 cm x 20 cm
  • Vielzahl an Möglichkeiten für die Oberflächenveredelung (z.B. als Korrosionsschutz)
  • Hohe elektrische Ströme bis 300 A
  • Betriebstemperatur bis zu 250 °C
  • Optionaler Silikonverguss für Bolzen
  • Berstdruck bis zu 100 bar
  • Helium Leckrate niedriger als 10^-9 mbar l s^-1
  • Isolationsspannung bis zu 5.0 kV
  • Zertifiziert nach PED 97/23/EC sowie AD 2000